Pegel der Elbe angestiegen

18-04-2006

Aus dem nordböhmischen Usti nad Labem/Aussig wird erneut ein Pegelanstieg gemeldet. Von den am Samstag gemessenen 455 cm stieg der Fluss zeigte die Messlatte am heutigen Morgen bereits 538 cm. In der Stadt wurde wieder die zweite Stufe der Alarmbereitschaft ausgerufen. Einer Prognose zufolge soll die Elbe am Mittwochmorgen 545 cm erreichen. Am 4. April lag hier der Scheitelpunkt bei 886 cm, der Normalwasserstand der Elbe entspricht 2 Metern.