Phil Collins sagt zwei Prag-Konzerte wegen Verlust der Stimme ab

23-10-2005

Der britische Sänger und Schlagzeuger Phil Collins hat seine für Montag und Dienstag in der Prager Sazka Arena geplanten Konzerte aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Als neue Termine für beide Konzerte wurden der 23. und 24. November bekannt gegeben. Collins, der sich derzeit auf einer Welttournee befindet, hat bei seinem samstäglichen Auftritt in der litauischen Hauptstadt Vilnius die Stimme verloren. "Er entschuldigt sich bei all seinen Fans in der Tschechischen Republik und lädt sie zu seinen neuen Konzertterminen ein", teilte Petr Novak von der Veranstaltungsagentur Interkoncerts am Sonntag mit. Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, ergänzte Novak.