Philosoph Ladislav Hejdánek gestorben

28-04-2020

Im Alter von 92 Jahren ist der Philosoph, Publizist und frühere Dissident, Ladislav Hejdánek, verstorben. Darüber informierte der Tschechische Rundfunk am Dienstag. Der christliche Philosoph hat sich vor allem mit dem Verhältnis zwischen Philosophie und Theologie auseinandergesetzt.

Aufgrund seiner christlichen Überzeugung wurde Hejdánek in der sozialistischen Tschechoslowakei die wissenschaftliche Laufbahn verwehrt. Ab 1970 organisierte er private Philosophie-Seminare. Ende 1972 wurde er verhaftet und wegen „antistaatlicher Agitation“ zu neun Monaten Haft verurteilt. Später schloss sich Hejdánek der Bürgerrechtsbewegung Charta 77 an. Nach der politischen Wende von 1989 unterrichtete der Philosoph an der Karlsuniversität in Prag.