Pkw-Hersteller Skoda präsentiert zum Autosalon in Genf neuen Fabia

12-12-2006

Der tschechische Pkw-Hersteller Skoda hat am Montag erstmals offiziell ein Foto des neuen Skoda Fabia veröffentlicht, der im März 2007 auf dem Autosalon in Genf vorgestellt werden soll. Es wird beabsichtigt, sowohl den alten als auch den neuen Fabia noch eine zeitlang parallel voneinander herzustellen. Die Produktion der alten Fabia-Limousine soll jedoch bereits im Laufe des kommenden Jahres eingestellt werden, während der Fabia Sedan und der Fabia Combi mindestens noch ein Jahr lang produziert werden, teilte Skoda-Sprecher Evzen Krauskopf heute der Nachrichtenagentur CTK mit.