Polizeiführung von Prag II vom Dienst suspendiert

10-05-2006

Wegen des Übergriffs auf die Mitarbeiterin des Regierungsamtes und Kandidatin bei den Parlamentswahlen Katerina Jacques auf einer Demonstration gegen Neonazis am 1. Mai wurden der Vorgesetzte der Bezirksleitung Prag II, Jan Navratil und sein Vertreter Petr Vanecek vom Dienst suspendiert. Polizeipräsident Vladislav Husak eröffnete außerdem am Mittwoch ein Untersuchungsverfahren gegen den Prager Polizeichef Zdenek Bezouska. Dennoch bekräftigte Husak, die Tatsache, dass der Polizist Tomas Cermak die Vertreterin der Grünen geschlagen hatte, weise nicht auf einen Systemfehler bei der Polizei hin.