Präsident Klaus besucht Finnland

01-06-2005

Der tschechische Präsident Václav Klaus ist am Mittwochabend in Finnland gelandet, wo er einen dreitägigen Staatsbesuch absolviert. Am Donnerstag wird er in Helsinki u.a. Gespräche mit seiner finnischen Amtskollegin Tarja Halonen und mit Parlamentschef Paavo Lipponen führen. Zum Abschluss seines Besuchs wird Klaus am Freitag in die historische Stadt Turku reisen.