Präsident Klaus ernennt am Mittwoch Vitezslav Jandak zum neuen Kulturminister

16-08-2005

Präsident Vaclav Klaus wird am Mittwoch auf der Prager Burg den Schauspieler und Direktor des Zliner Kinderfilmfestivals Vitezslav Jandak zum neuen Kulturminister ernennen. Das gab Präsidentensprecher Petr Hajek am Dienstag bekannt. Jandak war am Montag von Premierminister Jiri Paroubek als Nachfolger des kürzlich verstorbenen Pavel Dostal benannt worden. Jandak will sich nach eigenen Worten insbesondere um neue Finanzquellen für den Kultursektor sowie um den Dialog mit den Kirchen kümmern. In der Kulturszene traf die Wahl Jandaks auf gemischte Bewertungen. Die stärkste Oppositionspartei ODS bezeichnete den Auswahlprozess mit der offenen Einflussnahme verschiedener Künstlergruppierungen als Farce.