Prag: stärkster Bevölkerungszuwachs der letzten Jahre

04-11-2005

Die Anzahl der Einwohner, die in der tschechischen Hauptstadt Prag leben, ist in den ersten zwei Quartalen des Jahres um mehr als 6000 Menschen gestiegen. Die Bevölkerungszahl lag damit zum 30. Juni bei 1.176.592 Einwohnern, wie das Tschechische Statistikamt bekannt gab. Der Anstieg sei einer der größten Zuwächse der letzten Jahre, ergänzten die Statistiker. Er sei vor allem auf den verstärkten Zuzug von Menschen in die Moldaumetropole zurückzuführen, hieß es.