Prager Astronomen entdecken Kometen im Sternbild Perseus

22-12-2006

Prager Astronomen haben Kometen im Sternbild Perseus entdeckt. Die Schweifsterne, die als GK Per bezeichnet werden, explodieren nur einmal aller drei Jahre, der genaue Augenblick ihres Ausbruchs lässt sich jedoch nicht vorhersagen. Die gegenwärtige Explosion setzte um ein Dreivierteljahr eher ein, als man erwartet hatte. Darüber informierte Petr Sobotka vom Astronomischen Institut der Tschechischen Akademie der Wissenschaften am Freitag die Nachrichtenagentur CTK.