Prager Benefizkonzert für New Orleans

14-09-2005

Eine tschechisch-amerikanische Jazz-Band wird wegen einem Benefizkonzert mit dem Titel „Jazz für New Orleans“ entstehen. In der Kapelle werden drei Jazzmusiker aus den USA und ein tschechischer Jazzmann spielen. Während eines fünf Stunden dauernden Konzerts, das am 28. September in Mustek im Stadtzentrum von Prag stattfinden wird, werden sich mehrere Kapellen vorstellen. Der Erlös vom Konzert wird der Stadt New Orleans zugute kommen, die vom Hurrikan Katrina heimgesucht wurde. Die Organisatoren werden bei den Konzertvorbereitungen vom Prager Magistrat und der US-amerikanischen Botschaft unterstützt.