Preisanstieg bei Zigaretten vorgesehen

15-09-2006

Das tschechische Abgeordnetenhaus hat am Freitag die Vorlage einer Gesetzesnovelle zur Verbrauchssteuer in die zweite Lesung geschickt. Der Entwurf rechnet mit einer Erhöhung der Tabaksteuer, die eine wesentliche Preissteigerung bei Zigaretten bedeuten würde. Es gilt aber nicht als sicher, ob die Gesetzesnovelle von den Abgeordneten vollständig oder überhaupt gebilligt wird. Bereits die Debatte bei der ersten Lesung deutete an, dass viele Änderungsvorschläge zu erwarten sind, die die Endfassung der Novelle wesentlich beeinflussen könnten. Die abschließende Abstimmung ist voraussichtlich im Oktober.