Premier Babiš bittet Staatspräsident Zeman um schnelles Handeln im Fall des Kulturministers

21-08-2019

Premier Andrej Babiš hat Staatspräsident Miloš Zeman darum gebeten, eine schnelle Besetzung des vakanten Kulturministerpostens zu ermöglichen. Das ist das Ergebnis eines Besuchs von Babiš bei Zeman am Dienstagabend. Nach dem Treffen sagte der Ministerpräsident vor Journalisten, dass es nun vor allem daran liege, wann Sozialdemokratenchef Jan Hamáček ihm einen neuen Kandidaten vorschlage.

Am Montag hatte der Sozialdemokrat Michal Šmarda seine Kandidatur für den Kulturministerposten zurückgezogen. Zuvor hatten sich Zeman und Babiš negativ über den 44-jährigen Politiker geäußert. Damit ging ein wochenlanges Tauziehen zwischen den Sozialdemokraten und dem Staatspräsidenten um die Abberufung des vorigen Kulturministers Antonín Staněk und die Ernennung von Šmarda zu Ende.