Premier Paroubek lädt Oppositionsführer Topolanek zu TV-Duell

13-04-2006

Der tschechische Regierungschef Jiri Paroubek (CSSD) hat am Donnerstag auf eine ungewöhnliche Weise den Oppositionsführer Mirek Topolanek (ODS) zu einem TV-Duell herausgefordert. Der Premier schickte am Donnerstag eine Kutsche mit Boten in historischen Kostümen zur ODS-Zentrale und wies seinen konservativen Kontrahenten in einem Brief an, sich mit ihm "vor den Augen jener zu messen, die über uns entscheiden". Topolanek, der sich laut Umfragen Chancen auf einen Sieg bei den Wahlen in sieben Wochen ausrechnen darf, nahm die Aufforderung mit den Worten an: "Nun gut, lassen wir die Wähler unsere Sekundanten sein."