Premier Paroubek möchte mit dem bayerischen Ministerpräsident Stoiber zusammentreffen

13-05-2006

Der tschechische Premier Jiri Paroubek plant ein Treffen mit dem bayerischen Ministerpräsident Edmund Stoiber. Im Gespräch für die Samstagausgabe der Tageszeitung Mlada fronta Dnes erklärte Paroubek, wenn er nach den Abgeordnetenhauswahlen Premierminister sein wird, möchte er im Sommer mit dem bayerischen Ministerpräsident Stoiber wenigstens inoffiziell zusammentreffen. Das Treffen könnte nach Paroubeks Meinung irgendwo im Grenzgebiet stattfinden - beispielsweise im westböhmischen Domazlice / Taus oder auf deutscher Seite. Mit Stoiber möchte der tschechische Premier über die gegenseitige Zusammenarbeit sprechen.