Premier Paroubek setzt sich für neues Pressegesetz ein

22-11-2005

In einer im Internet geführten Debatte mit dem Chef der oppositionellen Bürgerdemokraten (ODS), Mirek Topolanek, hat der tschechische Premier Jiri Paroubek erneut seinen Wunsch bekräftigt, das Vorgehen von Journalisten durch ein neues Pressegesetz zu korrigieren. Als Vorbild nannte er das entsprechende Gesetz in Österreich und Deutschland.