Pro-life-Aktivisten protestieren gegen Abtreibungen

25-03-2006

Eine Kundgebung von etwa 200 Gegnern der Abtreibungen hat am Samstag im Prager Stadtzentrum stattgefunden. Die Anhänger der Pro-life-Bewegung trafen auf dem Altstädter Ring zusammen. Dort sprachen die christdemokratischen Abgeordneten Vladimir Riha und Tomas Kvapil zu ihnen. Danach begaben sich die Demonstranten auf den Wenzelsplatz, wo der Pro-life-Marsch beendet wurde.