Regierung beschließt Soforthilfe für Orkanopfer

23-01-2007

Tschechische Bürger, denen der Orkan in der vergangenen Woche Haus oder Wohnung beschädigt hat, können vom Staat bis zu 78.000 Kronen Soforthilfe erhalten, das sind etwa 2700 Euro. Das gab Arbeits- und Sozialminister Petr Necas (ODS) am Dienstag bekannt. Die Höhe der Beihilfe solle von der finanziellen Situation sowie vom Einkommen der Antragsteller abhängen, hieß es. Die Soforthilfe wird durch das neue Gesetz über materielle Not ermöglicht, das seit Januar gilt und Hilfszahlungen im Fall von Naturkatastrophen regelt.