Regierung genehmigt Umwandlung des Prager Flughafens in eine Aktiengesellschaft

27-09-2006

Die tschechische Regierung hat am Mittwoch der Umwandlung des Flughafens in Prag Ruzyne in eine staatliche Aktiengesellschaft zugestimmt. Bis zur zweiten Jahreshälfte 2007 soll die Flughafengesellschaft Letiste Praha die Privatisierung vorbereitet haben. Dies sagte Regierungschef Topolanek am Mittwoch auf einer Pressekonferenz.