Rohöl-Lieferungen aus Russland wiederaufgenommen

27-05-2019

Seit Montag kommt in Tschechien wieder sauberes Rohöl aus Russland. Die Lieferungen wurden um 12 Uhr wiederaufgenommen, sagte eine Sprecherin der Firma Mero, die die staatlichen Erdölleitungen hierzulande verwaltet.

Im April musste die Lieferung von Erdöl aus Russland über die Druschba-Pipeline gestoppt werden. In Weißrussland war eine Verunreinigung durch organische Chloride festgestellt worden. Der Bedarf musste aus staatlichen Notreserven gedeckt werden.