Rund 2000 Menschen nahmen am Marsch gegen Hunger in Prag teil

21-05-2006

An dem zum dritten Male weltweit durchgeführten Marsch gegen Hunger ("Fight Hunger: Walk the World") haben am Sonntag in Prag rund 2000 Menschen teilgenommen. Mit ihrem Marsch durch die Prager Innenstadt unterstützten sie das UN-Programm gegen Armut und Hunger in den Ländern der Dritten Welt. Bestandteil der ganztägigen Hilfsaktion sind außerdem Konzerte von Kapellen und Musikgruppen sowie Vorstellungen mehrerer Theaterensembles. Das bei dieser Aktion eingesammelte Geld wird Kindern in Tansania und Afghanistan zu Gute kommen.