Russischer Pianist gewinnt tschechischen Nachwuchs-Musikwettbewerb

07-02-2007

Absoluter Sieger des internationalen tschechischen Nachwuchs-Musikwettbewerbs Concertino Praga ist der 19-jährige russische Pianist Alexei Sitschew geworden. Ausgezeichnet wurde zudem mit Judith Bunk eine deutsche Teilnehmerin. Sie siegte in der Kategorie Gitarre. Von den tschechischen Teilnehmern erhielt der Violoncello-Spieler Petr Spacek den ersten Preis. Der Musikwettbewerb Concertino Praga fand dieses Jahr zum 41. Mal statt. Es nahmen 19 Interpreten aus 14 Ländern teil.