Sablikova siegte beim Eisschnelllauf-Weltcup-Rennen über 5000 Kilometer in Erfurt

18-02-2007

Die tschechische Eisschnellläuferin Martina Sablikova hat am Sonntag beim Weltcup-Rennen über 5000 Meter in Erfurt gesiegt. Rang zwei belegte Claudia Pechstein, Rang drei Daniela Anschütz-Thoms. Die 19-jährige tschechische Eisschnellläuferin verbesserte um fast 19 Sekunden die bisherige Rekordzeit, die auf der Erfurter Bahn erreicht wurde.