Senat billigt Afghanistan-Einsatz

02-02-2006

Der Senat, die obere Kammer des tschechischen Parlamentes, hat am Donnerstag die erneute Entsendung einer tschechischen Anti-Terror-Einheit nach Afghanistan gebilligt. Nach dem Entwurf von Verteidigungsminister Karel Kühnl werden 120 tschechische Soldaten voraussichtlich von April bis September an der internationalen Mission teilnehmen; die Kosten belaufen sich auf rund 132 Millionen Kronen, das sind etwa 4,5 Millionen Euro. Dem Einsatz muss nun noch das Abgeordnetenhaus zustimmen.