Sieben neue Grenzübergänge zwischen Tschechien und Österreich

14-02-2006

Zwischen Tschechien und Österreich sollen im Sommer sieben neue Grenzübergänge entstehen. Dadurch soll der Weg für Fußgänger, Radfahrer oder Reiter auf die andere Seite der Grenze verkürzt werden. Damit einhergehend planen die an der Grenze liegenden Gemeinden eine Erweiterung und bessere Beschriftung der Wander- und Radfahrwege. Die neuen Wege entstehen allesamt im südmährischen Weinanbaugebiet.