Skispringer Jakub Janda im finnischen Lahti auf Platz zwei

05-03-2006

Der tschechische Skispringer Jakub Janda erreichte im Weltcup-Springen im finnischen Lahti am Sonntag den zweiten Platz. Während Janda nach dem ersten Durchlauf noch in Führung lag, musste er sich nach der zweiten Runde dem heimischen Springer Janne Happonen geschlagen geben. Nach dem enttäuschenden Abschneiden bei den Olympischen Spielen konnte Janda aber seine Führung im laufenden Weltcup vor den letzten fünf Wettbewerben weiter ausbauen.