Skoda verkaufte 2005 mehr Autos

20-01-2006

Der Automobilkonzern Skoda hat im Geschäftsjahr 2005 neun Prozent mehr Autos ausgeliefert als 2004. In Deutschland erhöhte Skoda seinen Marktanteil von 2,4 auf 3,1 Prozent. Erstmals sei das seit 1991 zum Wolfsburger VW-Konzern gehörende Unternehmen 2005 in Polen die meistverkaufte Automarke gewesen. Nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Detlef Wittig habe Skoda 2005 den Umsatz von rund 5,12 Milliarden Euro auf etwa 6,5 Milliarden Euro steigern können, meldete CTK.