Sozialdemokraten (CSSD) holen die größten politischen Rivalen - ODS - in der Wählergunst ein

16-05-2006

Der Vorsprung der stärksten Oppositionspartei - der Bürgerdemokraten (ODS) - vor den regierenden Sozialdemokraten (CSSD) hat sich auf ein Minimum verringert. Der jüngsten Umfrage der Agentur STEM zufolge beläuft sich der Unterschied zwischen beiden Parteien nur auf 1,5 Prozentpunkte. Im April waren es noch 5,5 Prozent. Die ODS würden derzeit 26,7 Prozent der Befragten wählen, für die Sozialdemokraten haben sich 25,2 ausgesprochen. Auf Platz drei rangieren die Kommunisten (KSCM) mit 13 Prozent, gefolgt von den Grünen mit 7,1 Prozent. Die 5-Prozent-Hürde für den Einzug ins Parlament würden außerdem die Christdemokraten mit 5,4 Prozent überwinden.