Sparkasse schließt vorübergehend 50 Filialen wegen Überfallgefahr

09-02-2006

50 kleinere Filialen der Sparkasse Ceska sporitelna in Südmähren werden am Freitag geschlossen bleiben. Dies entschied die Leitung der Sparkasse nachdem allein am Donnerstag zwei Raubüberfälle auf Filialen in der Region verübt worden waren. Die Zahl der Sparkassenüberfälle in Südmähren in den letzten zwei Monaten hat sich damit auf sechs erhöht. Die eintägige Schließung soll genutzt werden, um die Sicherheitsmaßnahmen zu verstärken.