Sperrung auf Autobahn D1 nach schwerem Unfall

14-10-2019 aktualisiert

Nach einem schweren Verkehrsunfall konnte die Autobahn D1 am Montagvormittag in Richtung Brno / Brünn teilweise in Betrieb genommen werden. Der Verkehr ist in einer Fahrspur möglich.

Grund für die Sperrung ist ein Unfall von fünf Pkw und einem Tankwagen am Sonntagabend Aus diesem ist nach dem Zusammenstoß Palmöl entwichen. Es brach ein Brand aus, bei dem ein Pkw-Fahrer ums Leben gekommen ist. Weitere zehn Personen mussten vor Ort behandelt werden.