Statistik: Anzahl der Verkehrstoten in Tschechien nimmt weiter ab

02-09-2006

Im vor zwei Tagen zu Ende gegangenen Monat August sind auf tschechischen Straßen 72 Menschen tödlich verunglückt. Das ist um 30 Prozent weniger als im gleichen Monat des Vorjahres und die niedrigste Anzahl an Verkehrstoten im Monat August seit 36 Jahren. Auch die Anzahl der Verkehrsunfälle ist zurückgegangen, geht aus der vorläufigen Statistik des Prager Polizeipräsidiums hervor. Experten führen diesen Trend auf die seit dem 1. Juli dieses Jahres in Kraft getretene neue Straßenverkehrsordnung zurück.