Steigende Einwohnerzahl Tschechiens bestätigt

22-06-2006

Im ersten Quartal 2006 ist die Einwohnerzahl der Tschechischen Republik um etwa 8.000 gestiegen. Laut jüngsten Angaben des Statistikamtes leben derzeit 10,259.017 Menschen in Tschechien. Diese Entwicklung ist vor allem auf die Zuwanderung von Ausländern zurückzuführen. In den ersten drei Monaten dieses Jahres sind insgesamt rund 9.500 Neuankömmlinge aus dem Ausland registriert worden. Im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres sind 2006 aber auch 447 Kinder mehr zur Welt gekommen.