Stellvertretender Vorsitzender der Kommunisten Toman verstorben

05-02-2006

Der stellvertretende Vorsitzende der Tschechischen Kommunistischen Partei (KSCM), Frantisek Toman, ist am Samstag nach einem Herzinfarkt verstorben. Dies gab die Sprecherin der Kommunisten Monika Horeni bekannt. Der 60-Jährige war 1973 der Kommunistischen Partei beigetreten. Seit Mai 2004 war er stellvertretender Vorsitzender und zuständig für Finanzen.