STEM-Umfrage: Tschechen schätzen Arbeit des Präsidenten

20-01-2007

Die Bürger der Tschechischen Republik waren im Jahr 2006 am meisten zufrieden mit der Arbeit von Staatspräsident Vaclav Klaus, mit der Arbeit der Gemeinde- und Stadtvertretungen sowie mit dem Stand der Demokratie im Lande. Demgegenüber wurde die Tätigkeit der Regierung, der politischen Parteien und des Parlaments stark kritisiert. Äußerst unzufrieden zeigten sich die Befragten mit der innenpolitischen Situation. Das geht aus einer Umfrage der Gesellschaft STEM hervor, die dieser Tage veröffentlicht wurde.