Temelin nimmt Reaktorblock wieder in Betrieb

14-10-2006

Im Atomkraftwerk Temelin wurde der erste Reaktorblock am Samstagnachmittag wieder in Betrieb genommen. Er war in der Nacht zum Samstag abgestellt worden, um eine Untersuchung des Regulierungssystems vorzunehmen. Am Sonntagmorgen soll der Reaktor nach Informationen des Kraftwerksprechers Milan Nebesar wieder ans Netz gehen. Die kurzfristige Entscheidung zur Abschaltung und Untersuchung des Reaktors beunruhigte die Gegner des Atommeilers in Oberösterreich. Der zweite Reaktorblock ist bereits seit September wegen der Auswechslung des Brennstoffs abgestellt.