Tennisprofi Tomas Berdych feiert seinen bisher größten Erfolg

07-11-2005

Der tschechische Tennisprofi Tomas Berdych hat das Masters-Turnier in Paris gewonnen und damit den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der 20-Jährige besiegte am Sonntag in einem spannenden Finale über fünf Sätze den Kroaten Ivan Ljubicic mit 6:3, 6:4, 3:6, 4:6, 6:4. Berdych ist zweitjüngster Sieger nach Boris Becker, der 1986 im Alter von knapp 19 Jahren in Frankreichs Hauptstadt triumphiert hatte. "Es ist großartig, meinen Namen zusammen mit dem von Boris auf der Siegerliste zu sehen", sagte Berdych, der im kommenden Jahr den Sprung unter die Top 20 anpeilt. Der Titel in Paris ist für Berdych erst der zweite Turniersieg.