Termin für EU-Referendum wird gesucht

31-10-2002

Die tschechische Regierung wird auf ihrer Mittwoch-Sitzung den besten Termin für die Austragung des Referendums über den EU-Beitritt der Tschechischen Republik suchen. Spidlas Kabinett steht auch vor einer Debatte über die geplante Informationskampagne, die der Abstimmung vorangehen wird. Große Aufmerksamkeit wollen die Minister auch dem bisher nicht abgeschlossenen Beitrittskapitel Landwirtschaft widmen.