Tomas Kraus Dritter bei Auftakt-Weltcuprennen im Skicross

10-01-2007

Der tschechische Skifahrer Tomas Kraus hat beim Weltcupauftakt der Skicross-Elite im französischen Flaine den dritten Platz belegt. Kraus, der den Weltcuptitel verteidigt, musste sich nur dem Norweger Audun Grönvold als Sieger und dem Japaner Hiromi Takizawa aks Zweiten geschlagen geben. Den starken Auftakt der tschechischen Fahrer in dem Weltcuprennen in der neuen olympischen Alpinski-Disziplin bestätigte Stanley Hayer mit seinem fünften Rang.