Top-Model Karolína Kurková wird zu „Gentlewoman of the Year“ gekürt

07-11-2014

Die deutsche Ausgabe des Männer-Stil-Magazins „GQ“ hat am Donnerstagabend zum 16. Mal ihre „Männer des Jahres“-Awards verliehen - und zwar in zehn Kategorien. Eine dieser Kategorien ist traditionell eine eher „unmännliche“ Sparte, sie trägt den Titel „Gentlewoman of the Year“. Zu diesem wurde diesmal das tschechische Top-Model Karolína Kurková gekürt. Kurková trat damit die Nachfolge der australischen Sängerin Kylie Minogue an, die diesen Preis im vergangenen Jahr erhalten hat.

Weitere Preisträger des Abends waren Fußballweltmeister Miroslav Klose (Sport), Sänger Andreas Bourani (Musik national), Kinostar Elyas M'Barek (Film national), die Musiker Lenny Kravitz (Musik international), James Blunt (Social Media) und Olly Murs (Stil) sowie der US-Schauspieler Adrien Brody (Film international) und der britische Designer Paul Smith (Mode). Der 79 Jahre alte Filmstar Donald Sutherland („Stolz und Vorurteil“, „Die Tribute von Panem“) wurde als „Legende“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet.