Topolanek: In Tschechien wird eventuell eine US-amerikanische Radaranlage stationiert

27-08-2006

In Tschechien sollen wahrscheinlich keine US-amerikanischen Raketen stationiert werden, es werde eher mit der Stationierung eines Raketenabwehrsystems und einer Radaranlage gerechnet. Das sagte der designierte Premier Mirek Topolank am Sonntag gegenüber dem Tschechischen Fernsehen. Für die Entscheidung über die Stationierung einer Radaranlage sei es, so der Premier, nicht notwendig, ein Referendum durchzuführen. Diese Entscheidung liege in der Kompetenz des Kabinetts und des Parlaments.