Topolanek trifft am Montag in Brüssel mit Nato-Vertretern zusammen

04-03-2007

Der tschechische Premier Mirek Topolanek wird am kommenden Montag in Brüssel mit Vertretern der Nato zusammentreffen und unter anderem über die in Tschechien geplante us-amerikanische Raketenabwehranlage verhandeln. Das gab die Nachrichtenagentur CTK bekannt. Die Agentur beruft sich dabei auf diplomatische Kreise. Topolanek wird ebenso den ehemaligen tschechischen Verteidigungsminister Jiri Sedivy für die Funktion des Nato-Generalsekretärs vorschlagen. Weitere Treffen sind geplant mit dem Chef der Europäischen Kommission, Jose Barroso, sowie mit Javier Solana, dem Vertreter für Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU.