Tschechen zahlen geringsten Strompreis in Europa

10-05-2006

Tschechische Haushalte zahlen für Strom weniger als die Haushalte aller anderen mitteleuropäischen Staaten. Das stellte das Tschechische Statistikamt fest. Die Preise in Österreich, Ungarn und Polen sind nur ein wenig höher, in Deutschland sind sie europaweit am höchsten. Der Preisdruck steigt jedoch bereits. Laut Analyst Tomas Kanka der Gesellschaft Global Brokers entsteht er vor allem durch den grüßten Stromproduzenten CEZ, der innerhalb der nächsten zehn Jahre für mehrere Milliarden Kronen sein Versorgungsnetz modernisieren muss.