Tschechien auf EU-Gipfel von Europa kritischem Präsidenten Klaus vertreten

15-06-2006

In Brüssel hat am Abend das Gipfeltreffen von Staats- und Regierungschefs der 25 EU-Mitgliedsstaaten begonnen. Die Tschechische Republik wird von dem als EU-Kritiker bekannten Staatspräsidenten Vaclav Klaus sowie von Außenminister Cyril Svoboda vertreten. Der scheidende tschechische Premierminister Jiri Paroubek bezeichnete Klaus' Teilnahme als Signal für Europa, dass in Tschechien die "euroskeptische Demokratische Bürgerpartei (ODS)" die Wahlen gewonnen habe, so Paroubek.