Tschechien-Besuch bestätigt: Putin am 1. und 2. März in Prag zu Gast

26-02-2006

Der Kreml in Moskau hat am Sonntag das Datum des offiziellen Besuchs von Russlands Präsidenten Vladimir Putin in der Tschechischen Republik bestätigt. Wie zuvor bereits angekündigt, wird Putin am 1. und 2. März in Prag erwartet. Im Vorfeld dieses Besuchs hat das tschechische Finanzministerium bekannt gegeben, dass die Frage der Tilgung der russischen Schulden gegenüber Tschechien praktisch geklärt sei. Nachdem die Mehrheit der russischen Verbindlichkeiten durch Warenlieferungen abgebaut wurden, die durch ein Abkommen im Jahr 2001 vereinbart wurden, seien nun alle Vorkehrungen für die restliche Schuldentilgung getroffen worden, sagte der stellvertretende tschechische Finanzminister Tomas Prouza am Sonntag der Nachrichtenagentur CTK. Die Restschulden Russlands gegenüber Tschechien belaufen sich auf knapp 123,3 Millionen Dollar, ergänzte Prouza.