Tschechien wird sich an den UNIFIL-Truppen im Libanon beteiligen

25-08-2006

Die Tschechische Republik hat am Freitag in Brüssel die Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, sich an den UNIFIL-Truppen im Südlibanon zu beteiligen. Die konkrete Form der Teilnahme wird wegen der jetzigen politischen Lage im Land erst ein neues Kabinett präzisieren können. Das sagte der tschechische Vizeaußenminister Jaroslav Basta, der an der Sondersitzung der EU-Außenminister in Brüssel teilnahm. Die Tschechische Republik hat auf der Tagung betont, dass sie sich als eines der wenigen Länder im Bereich humanitärer Hilfe im Libanon sowie in Israel engagiert.