Tschechiens Auswahlkicker starten gegen Wales in die EM-Qualifikation

02-09-2006

Die tschechische Fußball-Nationalmannschaft startet am Samstagabend mit einem Heimspiel in die Qualifikation zur Europameisterschaftsendrunde 2008. In Teplice treffen die Akteure um Neu-Auswahlkapitän Tomas Rosicky ab 20.15 Uhr auf die Kicker aus Wales. Diese Auftaktpartie läutet gleichzeitig den Beginn einer neuen Ära ein, denn es ist das erste Spiel ohne Europas Fußballer des Jahres 2003 Pavel Nedved und Tschechiens Rekordnationalspieler Karel Poborsky, die nach der Weltmeisterschaft in Deutschland ihren Abschied vom Auswahlfußball genommen haben. In der Qualifikationsgruppe D für die EM-Endrunde in Österreich und der Schweiz trifft die Tschechische Republik unter anderem auch auf ihre Nachbarländer Deutschland und die Slowakei.