Tschechiens Rekord-Nationalspieler Karel Poborsky erklärt Rücktritt

11-07-2006

Tschechiens Rekord-Nationalspieler Karel Poborsky hat seinen Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft erklärt. Der 34-Jährige werde seine Karriere beim Erstligisten Ceske Budejovice / Budweis ausklingen lassen, sagte der 118-malige Auswahlspieler am Montagabend: "Die Nationalmannschaft hat mir viel gegeben, aber das ist jetzt ein geschlossenes Kapitel." Damit steht er seinem Nationalteam auch nicht in der EM-Qualifikation gegen Deutschland zur Verfügung. Bei der WM in Deutschland war Poborsky mit Tschechien in der Vorrunde ausgeschieden.