Tschechiens Volleyballer verspielten in Leipzig nahezu alle EM-Chancen

03-09-2006

Die tschechischen Volleyballer haben am Samstag in Leipzig das Hinspiel der Qualifikations-Playoffs für die Europameisterschaft in Russland gegen Gastgeber Deutschland glatt mit 0:3 (22:25, 22:25, 18:25) verloren, so dass die EM-Teilnahme für sie schon in weite Ferne gerückt ist. Der deutschen Mannschaft genügt beim Rückspiel am kommenden Samstag in Svitavy bereits ein Satzgewinn, um sich die Teilnahme an der Europameisterschaft 2007 in St. Petersburg und Moskau zu sichern und das große Ziel, Olympia 2008, weiter fest im Visier zu haben.