Tschechische Alpinskiläuferin Zahrobska mit gutem Weltcup-Ergebnis

15-12-2006

Die tschechische Alpinskiläuferin Sarka Zahrobska hat in der Superkombination beim Weltcuprennen im österreichischen Reiteralm einen hervorragenden fünften Platz erreicht. Die 21-jährige Tschechin musste sich dabei nur einem österreichischen Quartett mit Marlies Schild an der Spitze geschlagen geben. Mit dem fünften Platz hat Zahrobska ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis egalisiert, bei dem sie 2004 im Spezialslalom in Zwiesel denselben Rang belegte.