Tschechische Armee will weitere Soldaten nach Afghanistan entsenden

15-09-2005

Die tschechische Armee plant die Entsendung weiterer Soldaten nach Afghanistan. Sie sollen sich dort einer internationalen Einheit unter polnischem Befehl anschließen, die in den Jahren 2007-2008 in Afghanistan stationiert sein wird. Darüber informierte am Donnerstag der tschechische Verteidigungsminister Karel Kühnl. In Afghanistan sind gegenwärtig rund 50 tschechische Soldaten stationiert, die meisten davon im Norden des Landes, gemeinsam mit deutschen und dänischen Militärs. Nach früheren Informationen von Kühnl soll ihre Zahl im kommenden Jahr auf 80 erhöht werden.