Tschechische Denkmalsbehörde verzichtet auf Berufung über Burg Kokorin

25-05-2006

Die unweit der mittelböhmischen Stadt Melnik gelegene Burg Kokorin wird an die Nachfahren der früheren Besitzer zurückgegeben. Wie die Nationale Denkmalsbehörde (NPU) am Donnerstag bekannt gab, werde sie nicht in Berufung gehen und von einer Anfechtung des im März vom Bezirksgericht Melnik getroffenen Urteils absehen. Man sei zu dem Schluss gelangt, dass eine mögliche Berufung ohne Aussicht auf Erfolg nur Zeit- und Geldverschwendung sei, sagte Behördensprecherin Simona Hradilova der Nachrichtenagentur CTK.